Früh aufstehen hat sich rentiert!

Am zweiten Wettfahrttag des OD/ORC Cups in Bregenz mussten die Segler sehr früh aus ihren Betten schlüpfen. Für einige war die Nacht sehr kurz, Gerüchten zufolge wurde die letzte Mannschaft um 4:00 Uhr noch in der Bregenzer Stadt gesehen. Unser Wirt öffnete seine Türen für das Frühstücksbuffet bereits um 5:30 Uhr, die Startbereitschaft wurde von unserem Wettfahrtleiter Josef Bitsche ja auf 7:30 Uhr gelegt. Aber das frühe Aufstehen lohnte sich. Der Südwind frischte zu teilweise 16 Knoten auf, zum Segeln ein Traum. Es konnten noch drei weitere Wettfahrten gesegelt werden. Um 13:00 Uhr war dann Schluss. Anschließend gab es die Siegerehrung.
Wir freuen uns bereits jetzt auf den OD/ORC Cup 2017 hier im BSC!

Bilder

Ergebnis