Vorstellung Sponsoren

Geschätzte Clubmitglieder,

ohne die großzügige Unterstützung unserer Sponsoren wären die vielfältigen Aktivitäten des BSC nicht zu realisieren. Wir werden Ihnen in nächster Zeit in loser Reihenfolge unsere Sponsoren an dieser Stelle vorstellen, die Informationen dazu werden jeweils vom Sponsor selbst zur Verfügung gestellt. Wir denken, dass dies für alle Clubmitglieder von großem Interesse ist, möglicherweise und durchaus im Sinne des BSC nicht unerwünscht, ergibt sich daraus die eine oder andere neue Geschäftsbeziehung.

Fortfahren wollen wir in Folge 2 mit dem Sponsor der „J70 Pfänder“, dem Clubsportboot des BSC:

Seit langem war ein Clubboot auf der Wunschliste des BSC. Sportlich, ausbildungs- und regattatauglich und vieles mehr sollte es sein. Das Sportboot J70, 2015 als Bodenseeeinheitsklasse unter BSC Mitwirkung etabliert, war unser Traum, die Finanzierung aus Eigenmitteln nahezu unmöglich. Über Vermittlung unseres Mitgliedes Dr. Hubert Kinz standen die Türen bei DI Thomas Kinz von der Pfänderbahn AG weit offen. Mit großzügiger Unterstützung als Hauptsponsor seit nun mehr als drei Jahren und Zusage für drei weitere Jahre, konnten wir das Schiff anschaffen und bestens betreiben. Zahlreiche Trainings- und Regattaeinsätze vom Bodensee über Gardasee, italienische Seereviere, Monaco, EM Kiel 2016 und WM Porto Cervo 2017 konnten unsere jungen Seglerinnen und Segler bestreiten. Dafür danken wir sehr herzlich mit dem Versprechen auf diesem Wege weiterzumachen.

 

Hanspeter Simma

Präsident Bregenzer Segel-Club