04.05.2018 Crewpooltreffen (19:30 - 22:00 UHR)

J70 - Berichte

J/70 Italien Cup - Malcesine

Vom 25. - 28 Mai fand in Malcesine die 2. Station des Italien Cups statt. Dieser wird von der J70 Italian Class organisiert. Das Wochenende begann für Klaus, Martin, Jaqueline und David mit einer mühsamen Anreise, da wir nicht die einzigen waren, die das wunderschöne und verlängerte Wochenende für einen Abstecher in den Süden nutzten. Da wir genug Zeit eingeplant hatten, schafften wir es pünktlich zur Vermessung und konnten die Pfänder noch am Donnerstag regattafertig herrichten. Nach einem Willkommensapero(l) am Randes des Gardasees  bezogen wir unser Hotel welches 5 Fahrminuten vom Hafen entfernt war. Dort stimmten wir uns mit Pizza und Pasta auf ein tolles Wochenende ein.

Weiterlesen...

Trainingswochenden der SBL – Crew am Starnberger See

Am Samstag, den 13.05.2017 um 6:15 machten sich Stefan Watamaniuk, Jacqueline Feurstein und Alexander Giesinger (der in letzter Sekunde spontan zusagen konnte, GROßES DANKE DAFÜR) von Bregenz mit der „Pfänder“ auf den Weg nach Tutzing. Steuermann Lorenz reiste direkt von Würzburg an, um beim Maiauftakt am Starnberger See für die Österreichische Segelbundesliga zu trainieren. Mit insgesamt 25 J-70, viele davon Teilnehmer der Deutschen Segelbundesliga, konnte man keine bessere Trainingseinheit segeln.

Ergebnis

Weiterlesen...

Battle Vol. 1 aus Sicht der Pfänder

Am 22. und 23. April wurde vom Lindauer Segler-Club das erste J70 Battle in der Saison 2017 ausgetragen. Bei kalten Luft- und Wassertemperaturen kamen 30 Teams aus der Schweiz (6), Deutschland (20) und Österreich (4) zusammen, um sich unter der Wettfahrtleitung von Josef Bitsche zu messen. Der Bodensee präsentierte sich in Form von löchrigen und drehenden Winden von 0-6 Knoten. Trotzdem war halbwegs faires Segeln möglich und es konnten über beide Tage sieben Wettfahrten gesegelt werden.

Weiterlesen...

Fragen zur J/70?

04.05.2018
Crewpooltreffen
10.05.2018 - 13.05.2018
2. Battle - YCL