Jugend

Liebe Teilnehmer der Opti-Woche und liebe Eltern der "Neu-Kapitäne"

Nicht einmal mehr zwei Wochen bis zum Beginn eurer Opti-Woche - es ist Zeit für die entsprechenden Informationen:

Wir treffen uns am Montag den 17. August um 10:00 Uhr vor dem Clubhaus des BSC. Dort werdet  ihr euren Trainer Manuel Quendler kennenlernen und dann gleich mit dem Aufbau eurer Boote beginnen. Nach einer kurzen Theorie-Einweisung wird es je nach Wind dann gleich aufs Wasser gehen. 

Was müsst ihr mitbringen:

- Badesachen

- Sonnencreme, Sonnenhut, Sonnenbrille

- eine Garnitur Kleidung zum Wechseln (falls etwas nass wird)

- wasserfeste Kleidung (es muss kein Ölzeug sein, meist hat man zumindest eine wasserfeste Jacke und Hose für Outdooraktivitäten)

- Schwimmweste (wer noch keine eigene hat, kann im Club eine ausleihen)

- Trinkflasche und evtl eine kleine Jause.

geplant sind tgl 2 "Trainingseinheiten" auf dem Wasser und dazwischen ein Mittagessen im Clubhaus - das wird aber immer vom Wind abhängig sein. Oft ist bei uns zwischen 11:00 und 13:00 Uhr der beste Wind, da macht es wenig Sinn, in dieser Zeit im Clubhaus zu essen - darum die Jause ;-)

An Formalitäten ist am Montag noch die Aufnahme der Kinder in den BSC zu regeln - die Jahresgebühr beträgt € 29,00 - diesen Betrag bitte nach Vorschreibung auf das Konto des BSC einzuzahlen. (das Aufnahmeformular kann auf der Homepage der BSC schon heruntergeladen und ausgefüllt werden)

Die Kosten für die Woche betragen: 125,00€

darin enthalten sind die Kosten für den Trainer, Mittagessen und alle Kosten für die Betreuerboote.

ich bitte darum diesen Betrag am Montag möglichst genau in Bar mitzubringen.

Ich hoffe für euch, dass der Traumsommer noch bis zu eurer Segelwoche anhalten wird und wir euch eine tolle Woche anbieten können. 

Liebe Grüße

Lisbeth

Opti Montfort Trophy Langenargen

Lukas Knothe segelte bei der Montfort Trophy in Langenargen eine sehr konstante Serie. Mit den Plätzen 22,28, 26,(33),24 kam er im Gesamtklassement auf den 34. Platz bei 52 gestarteten Booten in de Klasse Opti B. Am Sonntag feierte er außerdem seinen 11. Geburtstag, was von de Wettfahrtleitung mit einem "Sonderpokal" bedacht wurde. 

lukas

 

 

 

Opti Regatta Überlingen

Bereits am letzten Aprilwochenende machte sich Christian Knothe mit zwei Opti-Seglern auf den Weg nach Überlingen. Am Samstag hatte es annehmbare Temperaturen, aber leider keinen Wind. Sm Sonntag dann mit dem Wettersturtz sanken die Temperaturen auf knappe 10 Grad, dafür regnete es stark und hatte auch immer mehr Wind. Joshua Höss musst leider in der ersten Wettfahrt mit einer riesen Beule am Kopf aufgeben. Lukas Knothe kämpfte sich tapfer durch die ersten beiden Wettfahrten, bei der dritten erreichten nur 3 Boote des ganzen Feldes das Ziel.

Abgekämpft und durchgefrohren freute sich Lukas sehr über seinen 21. Gesamtrang. Wir gratulieren ihm - und auch Joshuah - ganz herzlich, denn bei diesen Bedingungen ist jeder, der überhaupt teilnimmt ein großer Sieger. In Friedrichshafen sind beide, und auch Larissa Knothe wieder mit dabei.