Bronze bei der LM für Flo Mehser

Am vergangenen Wochenende fand die Landesmeisterschaft in der Opti-Klasse im Rahmen einer Schwerpunktregatta im YCB statt. Der BSC war mit vier SeglerInnen am Start, die bei tollem Wetter aber wenig Wind um die Landesmeistertitel in der U16 und U12 Wertung kämpften! Für Flo Mehser ging diesmal alles auf und er konnte sich die Bronze-Medaille punktegleich mit dem Zweiten sichern, herzliche Gratulation! 
 

 

Im Gegensatz zur verregneten Regatta eine Woche zuvor in Hard war die Landesmeisterschaft in Bregenz mit perfektem Wetter gesegnet, allerdings nicht unbedingt perfektes Segelwetter. Der Wind war Samstag und Sonntag sehr schwach, dank der tollen Wettfahrtleitung waren zumindest eine Wettfahrt pro Tag möglich. Für Lea Joss war es die erste, ganz große Regatta und eine tolle erste Erfahrung, die mit dem 14. Rang in der U12 Wertung belohnt wurde! Mit schon etwas mehr Erfahrung erreichte Matthias Höss den 8. Platz, mit dem er leider gar nicht zufrieden war, seine Revanche im nächsten Jahr hat er bereits angekündigt! In der U16 Wertung erreichte Eva Spiegel in einem starken Teilnehmerfeld den 7. Endrang, auf dem Stockerl landeten von den drei aktiven Clubs in Vorarlberg alle! Mit einem großen Vorsprung wurde David Rohde aus Hard Landesmeister, punktegleich dahinter dann der YCB und BSC mit Flo Mehser.
 
In der Klasse der 420er kam leider aufgrund zu weniger Teilnehmer keine Landesmeisterschaft zustande. Der BSC wäre mit einem neuen Team Knothe/Höss am Start gewesen und segelte in dieser Konstellation die erste Regatta. Nun liegt es an uns diese Klasse in Vorarlberg wieder stark zu machen und neue Teams zu formieren - das werden wir schaffen!
 
Vielen Dank dem YCB für die Ausrichtung und herzliche Gratulation den Teilnehmern für die tollen Resultate!