Regatta

Yngling Schi-Yachting

Am letzten Wochenende überschnitten sich leider der Termin des Yngling Schi-Yachtings und des BSC Schitags. „Schweren Herzens“ entschieden wir uns für die lange Anreise nach Zauchensee, um eine gute Ausgangsposition für das Gesamtergebnis des Yngling Schi-Yachting  herauszufahren. Der komplizierte Berechnungsmodus für diese Regattawertung wird von Rudi Mayer jährlich geändert und man weiß eigentlich nie, worauf man sich vorbereiten soll. Sicher  ist nur, das Schifahren und die Regatta am Wolfgangsee werden gemeinsam gewertet.

Für heuer hatte sich der „Weltmayer“ (Rudi war schon Yngling Weltmeister) folgendes ausgedacht. Auf Schiern werden 2 kurze Riesentorläufe gefahren, der bessere kommt in die Wertung. Gewertet werden die Steuerleute und die Vorschoter getrennt und die beiden Platzierungen gelten als je 1 Wettfahrt für die Regattaserie am Wolfgangsee. Insgesamt 7 Mannschaften waren am Start. Die BSC Mannschaft mit Uli Diem, der Salzburger Verstärkung Dominique Weisang und mir war in diesem Starterfeld sicher gut aufgestellt.

img_1080

Weiterlesen...

Österreichische Hochsee-Staatsmeisterschaft 19.-23.10.2013 Biograd


Bei der Österreichischen Hochsee-Staatsmeisterschaft 19.-23.10.2013 in Biograd sind die Plätze für die Einheitsklasse Bavaria 40S nun ausgebucht.
Sollte dennoch Interesse an der Veranstaltung bestehen, kann noch in der offenen Klasse gemeldet werden.

West Ost 2013

bsc_westost_2013_banner_800x300px_v1
Liebe Seglerrinnen und Segler!

 

Der Bregenzer Segelclub freut sich sehr, Sie zu seiner traditionellen West-Ost Regatta am 27.7. 2013 einzuladen.

 

Vom Einsteiger bis zum erfahrenen Regattierer soll diese Wettfahrt Ihnen allen  nicht nur besten Segelsport, sondern vom Start in Konstanz am frühen Morgen bis zum Abend in Bregenz ein unvergessliches Natur- und Gemeinschaftserlebnis mit allen Facetten des Segelns bringen.

 

Um die Veranstaltung kompakter zu machen und einer grösseren Zahl von Ihnen die Teilnahme zu ermöglichen haben wir den Zeitablauf gestrafft und die Preisverteilung auf den Samstag Abend vorgezogen.

Wir beginnen wie immer mit der Ausgabe der Segelanweisungen am Fr., 26.7 von 17h bis 21 h in der Villa Prym und beim Hafenmeister im Stadthafen.

Der Startschuss fällt am Sa 27.7. um 7h30 im Konstanzer Trichter, Zeitlimit in Bregenz 19h 30.

 

Die einlaufenden Crews dürfen sich bei einem Freibier, Musik im und ums Festzelt beim BSC entspannen und auf die nahtlos anschliessende Preisverteilung um ca 21h freuen

Am Sonntag gibt es Frühstück ab 08.00 Uhr im BSC.
Um 9h30 bieten wir Ihnen als kulturellen Kontrapunkt eine Führung auf der sehr eindrucksvollen Bregenzer Festspielbühne an.
Achtung: Wegen begrenzter Teilnehmerzahl is für beides eine Anmeldung bei Abholung der Segelanweisungen erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme und wünschen Ihnen Wind von der richtigen Seite und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

 

             Hanspeter Simma                                                   Josef Bitsche

             Präsident                                                                Wettfahrtleiter

Ausschreibung
Anmeldung
Programm
Segelanweisung