30er Europacup

Donnerstag - Tag 2

Nach einem schönen Eröffnungsabend im Festzelt folgte der erste Regattatag. Gesegelt wurde die erste Wettfahrt bei Leichtwind (4-6 Knoten) und nach einer Flauten- und Badepause, die zweite Wettfahrt mit 8- 10 Knoten.

Zwischenergebnis
 

Auf die Wettfahrten folgte das Einlaufbier und darauf ein fröhlicher Heurigenabend mit einer fantastischen Show des Magiers "Magic Paul".

Alles in allem ist der Start des Europacups ein voller Erfolg!

Update 22.07

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Wieder ist eine Nacht vorüber und auf dem Countdown zur offiziellen Eröffnungsfeier steht nur mehr 1 Tag. Es war für manche Teilnehmer bereits eine lange Nacht; vielleicht wollten sie wegen dem Regen unser Clubhaus nicht verlassen ;)


Der Tag heute wurde für den Aufbau von Zelt und Gastronomie genutzt, sowie zur Organisation der Ausgabe der Segelanweisung, welche am Mittwoch um 12:00 startet.

Für alle Anreisenden noch der Hinweis, dass jedes Schiff einen beschrifteten Liegeplatz hat. Nach der Hafeneinfahrt bitte rechts halten.

 

MJ

 

 

Weitere Beiträge...