Mittwochsregatta 2014

Mittwochsregatta 2014 - 5/12

Auch diesen Mittwoch (04.06) erlebten die 27 teilnehmenden Schiffe eine sehr seltene Wettfahrt. Zum Einen erlebten wir schwache Winde aus verschiedenen Richtungen (drehte von West auf Nordost), zum Anderen war das Wetter nicht vielversprechend und so regnete es während der gesamten Wettfahrt fast durchgehend. Hinzu kam leider ein fehlerhaftes Startprozedere der Regattaleitung. Nichtsdestotrotz wurde die Wettfahrt gesegelt.

Zwischenergebnis

MJ 

--- Wettfahrt wurde annulliert --- 

Mittwochsregatta 2014 - 4/12

38 Schiffe, darunter acht vom BSC, erlebten diesen Mittwoch (28.05) eine nicht alltägliche Regatta.
Sieben Sekunden vor dem Start wurde der Start abgebrochen und die Startlinie verlängert. Gesegelt wurde dann bei schwachem Wind aus Westen, welcher dann nach der halben Strecke auf Nordost drehte. Dies brachte ein nicht alltägliches Bild - mit dem Spinnaker/Gennaker gings auf der "Kreuz" zur "Luvtonne" und zur "Leetonne" mussten wir kreuzen.

Zwischenergebnis

MJ

Mittwochsregatta 2014 - 3/12

Am 21.05 fand die dritte Mittwochsregatta unter der Leitung des YCB statt. Pünktlich zum Start der Regatta brach der angesagte Föhn durch und bescherte uns 20 Knoten Wind - in den Böen bis zu 28 Knoten! Leider hatte dieser viele Wind auch Nachteile wie man an der Ergebnisliste durch einige DNC, DNS und DNF sehen kann. Diesen Mittwoch waren "nur" 28 teilnehmende Schiffe, darunter vier Boote des BSC.

Zwischenergebnis

MJ