Betriebszeiten - Täglich von 8:00 bis 19:00 Uhr

 
 
 

Battle Vol. 3 aus Sicht der Pfänder

Am 03.06 startete das 3. Lake Constance Battle in Bregenz. 25 Schiffe waren gemeldet und es sind auch alle erschienen. Für das BSC – Sailing Team gingen Lorenz, als Steuermann, mit Johannes, Denise und Jacky an den Start.

Unser Wettfahrtleiter Joseph hielt eine kurze Steuermannsbesprechung und ging dann auch gleich mit allen raus aufs Wasser. Von Westen her wehte ein traumhafter Wind und bei strahlendem Sonnenschein konnten 6 Wettfahrten gesegelt werden.

Das BSC-Sailing Team erlebte eine Achterbahnfahrt. Sehr erfreulich waren dabei der 7. Und 8. Platz, leider konnte ein letzter Platz nicht verhindert werden. Somit belegten wir am Ende des Tages den 18. Gesamtplatz. (21 / 7 / 16 / 8 / 24 / 19)

Beim Einlaufbier wurde dann noch die Manöver besprochen und während des Nudelbuffets wurde über den Beamer in der Bar der Louis Vuitton America´s Cup übertragen. Zu später Stunde wurde dann die Bar offiziell eröffnet und das Champions League Finale wurde übertragen.

Am Sonntag, den 04.06 ging es nach einem kurzen Skipperbriefing, bei dem beschlossen wurde ein Lee-Gate zu machen, gleich aufs Wasser. Um ca. 10:15 konnte die erste und letzte Wettfahrt bei ca. 12 Knoten aus Westen gesegelt werden. Leider hatten wir Probleme bei der letzten Luv Tonne und mussten lange ohne Gennaker segeln, daher war eine bessere Platzierung als der 22. Platz leider nicht mehr möglich.

Leider machten heftige Winddreher (bis zu 180 Grad) ein faires Segeln nicht mehr möglich. Joseph versuchte um 13:00 einen erneuten Start, dieser wurde aber von einem heftigen Regenschauer unterbrochen und der Wind stellt ganz ab.

Max Rieger vom Württembergischer Yacht-Club e. V. konnte das Battle wieder einmal für sich entscheiden. Sehr erfreulich war auch, dass das Team-Regi, mit Steuermann Heinz Doppelmayer, den 2. Gesamtrang belegte.

Das BSC-Sailing-Team belegte den 19. Gesamtrang. Mit den gewonnen Erfahrungen sind wir nun mehr als Bereit für die Segel Bundesliga in Velden am Wörthersee am kommenden Wochenende (09.06 – 11.06).

Ergebnis

Bilder

Fragen zur J/70?