Betriebszeiten - Täglich von 8:00 bis 19:00 Uhr

 
 
 

Battle Vol. 4 aus Sicht der Pfänder

Letztes Wochenende startete das 4. Battle in Kreuzlingen. Am Start waren 46 J70 am Start. Der BSC war wieder mit 3 Booten dort. Auf der Round2 segelte Klaus, Maria, Anna Diem und Martin Jäger. Am Sonntag wechselte Elias und Anna. Die Pfänder war mit Claudia Diem, Dominique Weisang, Hirohito Imakoji und Thomas Berchtenbreiter. Die Beerli wurde von Julius Drexel gesteuert, seine Crew wurde mit Lorenz Diem, Stefan Watamaniuk und Denise Grabher vervollständigt.

Am Samstag hatten wir leider keinen Wind und so konnte keine Wettfahrt gesegelt werden.

Am Sonntag kam zuerst ein leichter Wind aus Norden und wir konnten die erste Wettfahrt starten. Leider hielt der Wind nicht für die ganze Wettfahrt und so schafften es nur 17 Von 46 Boote ins Ziel. Danach hieß es wieder auf Wind warten. Gegen 13 Uhr baute sich der Wind noch einmal auf und es konnten zwei weitere Wettfahrten gesegelt werden.

Nach den 3 Wettfahrten landete die Round2 auf dem 8. Platz, die Pfänder auf dem 18. Und die Beerli auf dem 24. Platz.

Ergebnis

Fragen zur J/70?