Ansegeln 2019

Am Freitag den 08. Juni 2019 war es soweit: Der BSC startete zum Ansegeln.
Was das Programm angeht hatte ich wieder Unterstützung von Erich Wisser und bei der Auswahl des Lokals in Ravensburg durfte ich mir ein Empfehlung des "ortskundigen" Willi Gorbach einholen.
Eröffnet haben wir das Ansegeln wie immer mit dem traditionellen Weisswurstfrühstück auf der Terrasse unseres Clubhauses. Nach kurzen Begrüssungsworten durch den Präsidenten und einer kurzen Steuermannsbesprechung, wurden uns die Würste von Dietmar und seiner Team serviert.
Danach ging es auf nach Hörnlibuck. Auf einem Bug mit moderatem Wind haben wir die Strecke ganz gemütlich begonnen und auf dem selben Bug (ohne Manöver dazwischen) auch beendet. Ein extrem entspannter Schlag. 
Der Hafenmeister des sympatisch naturbelassenen Hafens empfang uns alle und wies uns einen Liegeplatz zu. Ich wurde kurz eingewiesen wie die Feuerstelle zu benutzen ist und wir genossen den restlichen Nachmittag auf den Booten.
Am Abend haben wir dann den Grill angeheizt und gemeinsam mit jenen die am Landweg zu uns gestossen sind gegrillt, gefeiert und gelacht bis spät in den Abend hinein.
Am Sonntag sind wir dann nach der Steuermannsbesprechung weiter nach Friedrichshafen zum Württembergischen Yachtclub. Und wieder hatten wir einen Wind der es uns ermöglichte in einem Schlag den Bodensee zu queren. Hier wurden uns schon am morgen telefonisch die Liegeplätze zugeteilt, was das ankommen hier auch sehr entspannt gestaltetet. Nach einigen Gesprächen auf den Booten ging es dann am Abend mit dem Zug nach Ravensburg in die Gaststätte Humpis. In einem eigenen Raum für uns haben wir es uns so richtig gut gehen lassen. Auch hier kamen wieder einige Clubkollegen auf dem Landweg dazu was mich immer sehr freut.
Nach Hause ging es dann wieder mit dem Zug. Für den einen oder anderen gab es och ein "Absackerle" danach wurde es still im Hafen.
Am Montag stand dann das Heim- oder Weitersegeln für jeden individuell auf dem Programm.
 
Ich bedanke mich bei Erich und Willi für die Unterstützung beim Programm und allen die gekommen sind für die tollen Gespräche, das viele Lachen - also einfach für eine schöne gemeinsame Zeit.
 
Hämmerle Urs

Veranstaltungsreferent