Erfolg beim Opti-Cup-West

BSC_Logo_Profilbild-01

Autor: Alex Höss

Bild: Claudia Mehser, Tino Fellner

Unser fleißigster Regatta-Segler im Optimist, Florian Mehser, war beim Opti-Cup-West am Start. Diese erste wichtige Regatta nach der Corona-Pause wurde am vergangenen Wochenende, 27. und 28. Juni 2020, auf dem Achensee ausgetragen.

In einem Feld von 41 SeglerInnen aus Deutschland und Österreich konnte Flo Mehser den hervorragenden 11. Platz belegen, dabei war er 5. bester Österreicher und gleich nach WM-Teilnehmer David Rohde vom YCH zweitbester Vorarlberger.

Wechselhaftes Wetter

Nach einer Wartezeit auf Wind wurden am ersten Tag bei Sonne drei Wettfahrten durchgeführt. Das herannahende Gewitter erwischte die SeglerInnen nicht mehr auf dem Wasser. Alle waren schon beim Abendessen. Der zweite Tag ermöglichte noch zwei weitere Wettfahrten in diesem tollen Revier mit Bergpanorama.

Optimistische Optimisten

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison der BSC JugendseglerInnen und können sicher noch viele Top-Resultate feiern. Zumal auch Florian Mehser seine Wettfahrten schon analysiert und sein Optimierungspotential für einen weiteren Sprung nach vorne herausgearbeitet hat. Herzliche Gratulation vom BSC!

Weitere Beiträge